Stephan Merk - Computerservice, Audioproduktion und Reha-Technik in Fronhausen - Willkommen bei Stephan Merk!
Start

Auf diesen Seiten stelle ich Ihnen mein reichhaltiges Leistungsangebot vor, das sich an verschiedene Zielgruppen richtet. Ich bin Stephan Merk und seit Jahren im Bereich Computertechnik, Kommunikation, Musikelektronik und Reha-Technik zuhause. Was liegt also näher, als Ihnen verschiedene Leistungen auf Grundlage meiner Fähigkeiten anzubieten? Diese gliedern sich in drei Hauptbereiche:

  • Computerservice: Kompetente Hilfe bei Computer- und Smartphone-Problemen im Raum Marburg und Gießen.
  • MerkAudio: Produktion von akustischen Anleitungen, Audio-Prompts und Mitschnitte Ihrer Veranstaltungen.
  • BLINtec: Hilfsmittelberatung und -Vertrieb für Blinde und Sehbehinderte auf Grundlage meiner 30jährigen Erfahrung.

Bereits seit 1998 arbeite ich selbständig in unterschiedlichen Konstellationen und habe auch bei der Konzeption von einigen Blindenhilfsmitteln mitgewirkt. Manche Produkte von weltweit operierenden Herstellern einschließlich Handbücher wurden von mir ins Deutsche übersetzt. Meine guten Ideen sind in viele Hilfsmittel eingeflossen, denn ich denke lösungsorientiert und betrachte ein Produkt aus unterschiedlichen Perspektiven. Diese Erfahrungen kommen nicht nur den Hilfsmittelherstellern zu Gute, sondern auch Ihnen als Kunden:

  • Seit 1987 Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Computersystemen, Kommunikation und Internet.
  • Seit 1986 Erfahrung in der Anwendung von Blindenhilfsmitteln und Low Vision einschließlich Kostenübernahme.
  • Ebenso lange Erfahrung mit Musik- und Studioelektronik.
  • Weiterhin bin ich seit 1997 lizenzierter Funkamateur.
  • Seit 2007 produziere ich einen sehr beliebten Podcast, der aktuell zwei- bis dreimal im Monat veröffentlicht wird.
  • Seit 2015 bin ich gelegentlich Fachautor für diverse Magazine im Bereich Musik und Low Vision.
  • Seit einigen Jahren bin ich 1. stellvertretender Vorsitzender im Gewerbeverein Fronhausen e.V.

Referenzen
Bereits viele Jahre arbeite ich selbständig und nutze meine langjährigen Erfahrungen für die Kunden. Trotz dass ich hochgradig sehbehindert bin, kann ich viele technische Prozesse nachvollziehen und verstehen, so dass ich einige Jahre Informatik studierte. Seit meiner Schulzeit berate ich außerdem blinde und sehbehinderte Menschen bei der Konzeption von behindertengerechten Arbeitsplätzen. Das Internet nutze ich schon über 25 Jahre und assembliere viele meiner Computer selbst und skaliere sie an ihre zugewiesenen Aufgaben. Im Laufe der Zeit habe ich verschiedene Betriebssysteme und Anwendungen kennengelernt und durfte in meiner Ausbildung zum Verwaltungsbeamten unterstützend beim Aufbau des Netzwerks in der Haushaltsabteilung einer Universitätsverwaltung mitwirken. Zuvor konnte ich an der Deutschen Blindenstudienanstalt zu Marburg meine Erfahrungen bei der Mitgestaltung des Schulnetzwerkes im Rahmen des offenen deutschen Schulnetz einsetzen. Gemeinsam mit einigen Mitschülern organisierte ich damals Kurse, in welchen wir unseren Mitschülern den Umgang mit dem Internet vermittelt haben. Elektronik, Musik und Amateurfunk sind einige meiner Interessensgebiete.

Zielsetzung
In meiner Arbeit versuche ich stets kundenorientiert zu denken. Dabei habe ich im Fokus, wie ich selbst als Kunde behandelt werden möchte. Dies schlägt sich nicht nur in der Preisgestaltung, sondern auch bei den lösungsorientierten Empfehlungen nieder. Transparenz, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind meine Grundsätze, die ich in meiner jahrelangen Arbeit als Medizinprodukteberater im Umgang mit blinden und sehbehinderten Menschen verfolgt habe. Denn manche Firmen bieten Lösungen an, die kryptisch und somit nicht nachvollziehbar sind, um eine langfristige Kundenbindung zu erreichen. So etwas werden Sie bei mir nicht erleben.

Stephan Merk

News

[Vorsicht bei Browser-Erweiterungen!]
[

Wie das Polit-Magazin Panorama kürzlich berichtetesammeln selbst scheinbare Datenschutzerweiterungen Daten im großen Stil.

] [Weiterlesen]
[Umstieg auf Windows 10]
[

Erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

] [Weiterlesen]
[Nutzen Sie noch immer Windows XP?]
[

Dann sollten Sie schnell auf ein aktuelleres Betriebssystem umsteigen.

] [Weiterlesen]
Stephan Merk - Computerservice, Audioproduktion und Reha-Technik in Fronhausen