Wer weitsichtig ist kennt das Problem: Ist die Brille weg, klappt es mit der Bedienung von elektronischen Geräten nicht mehr so leicht. Was der Brillenträger jedoch ausgleichen kann, ist für sehbehinderte und blinde Menschen ein fixer Bestandteil des Alltags. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Inklusion und lassen Sie sich beraten. Ihre Produkte gewinnen ein Stück Eigenständigkeit und inklusives Denken ist auch eine gute Marketing-Strategie.

Die Überprüfung Ihrer Produkte erfolgt kostenlos. Die Ausarbeitung eines Plans zur Umgestaltung der Barrierefreiheit wird mit einer einmaligen Pauschale von €150,- berechnet. Enthalten ist eine detaillierte Ausarbeitung möglicher Umsetzungen, Ihr Produkt zugänglich für blinde und sehbehinderte Menschen zu gestalten. Beachten Sie, dass in keinem Fall eine Kostenschätzung vorgenommen werden kann und diese Dienstleistung unverbindlich ist. Sollte eine Realisierbarkeit nicht kostendeckend sein, erhalten Sie mit der Ausarbeitung wichtige Details, die Sie in Folgeentwicklungen berücksichtigen können. Rufen Sie mich an und lassen Sie sich individuell beraten.

[[ShortURL]]